JET SET OUT

Für die Ausstellung „Fehler#4 - Not right but wrong“
kuratiert von Doreen Mende

Ausstellungsraum Jet, Berlin, 2007
http://www.j-e-t.org/?fehler_4

.
.

Die Arbeit JET SET OUT bezieht sich auf den Außenraum vor Jet, bzw. kehrt den Innenraum nach Außen. Der Vorplatz wird aktiviert durch Markierungen mit blauem Papier an mehreren Stellen und somit zu einer Art Bühne für mögliche Inszenierungen. Die Farbe Blau ist zitathaft auf die CI von Jet bezogen. Auf der großen Scheibe befindet sich ein Neuschnitt der ersten Szene aus Antonioni's Film "Blow up" (1966), deren modernistisches Architektur-Setting (das Economic Building der Smithsons in London) dem Platz vor Jet ähnelt und somit eine beispielhafte Bespielung suggeriert.
Eine Umkehrung erfolgt außerdem dadurch, dass die Papierschichten nach Außen gerichtet sind und somit angreifbar und der Witterung ausgesetzt werden und die konventionelle Display- und Schutzfunktion der Scheibe nicht mehr gegeben ist.

.
.

Auszug aus dem Pressetext von Doreen Mende:

NOT RIGHT BUT WRONG thematisiert Repräsentationspolitik und Ausstellungsstandards in der Präsentation von Kunst. (...)
Im Zentrum steht hier nicht eine Bewertung von Ausstellungs- normen. Im Sinne von ‚displicare’ (lat. so viel wie ‚offen legen’ oder ‚ausbreiten’) geht es vielmehr um die Veröffentlichung einer Ausstellungspraxis, die ausgehend von einem "relationalen Antagonismus" (Claire Bishop) und dezentrierten Perspektiven mehrschichtige subjektive Beziehungen und gesellschaftliche Realitäten in Bewegung setzt. (...)
Ihr (KM) geht es dabei um Themen wie Geschlechtsspezifik, Subjektkonstituierung oder Konsumgesellschaft. Nicht zufällig fällt in den 1950er Jahren die Hoch-Zeit der Veröffentlichung von Handbüchern zum erfolgreichen Schaufenster-Display mit einer theoretischen Analyse der Gesellschaft des Spektakels zusammen: der Realismus der Konsumgesellschaft folgt einer medialen Logik, mit der Welt durch den Filter der Abbildbarkeit von Welt erfahrbar wird. Das JET-Schaufenster steht bei der neuen Arbeit von Katrin Mayer als Interface zwischen angreifbarer Fragilität und defensivem Schutz auf beiden Seiten der Scheibe sowie für Beziehungen durch Bilder (Guy Debord). (...)

.
.
- - -
.
.
The exhibition examines politics of representation and exhibition standards in the presentation of art. It focuses on the theme of “Der Fehler” – (German for failure/error/mistake) and with the curatorial brief to use failings as an instrument to analyze the norms of presentation as a way of destabilizing standards. In the sense of “displicare” (Latin for ‘unfold,’ ‘display’), it is about rendering public an exhibition praxis that is influenced by a “relational antagonism” (Claire Bishop) and decentralized perspectives to mobilize multilayered subjective relations and social realities.
.

It is no accident that the glut of handbooks on successful shop window design published in the 1950s coincided with a theoretical analysis of the society of the spectacle: the realism of consumer society obeys a media logic according to which experience of the world is mediated through the filter of the representability of that world. In Katrin Mayer’s new work, the JET window display stands as an interface between vulnerable fragility and defensive protection on both sides of the glass, and for relationships mediated through images (Guy Debord).

.
.

„Fehler #4, Jet“, Rezension von Dominikus Müller auf vonhundert.de
http://http://www.vonhundert.com/index.php?id=46
.
.
.

Material:
laser print outs on the external window side
(first scene of Antonioni‘s „Blow up“, 1966: fools driving through a modernist architecture)

blue paper on the external side of the door, on one window, on a wall part inside facing the outside and a wall part outside and on a bench

.
.
Fotos: Heiko Karn, Katrin Mayer

http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_dscn8655_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_dscn8656_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_dscn8677_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_radfahrer_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_dscn8659_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_dscn8658_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_img1450_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_33_1_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_dscn8664_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_dscn8685_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_img1380_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_img1445_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_dscn8675_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_dscn8679_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_img1544_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_narrenscheibe2_v2.jpg
http://katrinmayer.net/files/gimgs/th-45_32_sitzende_v2.jpg